Suchen

26. Dezember 2015

Dank an die Leser. Kundenrezensionen

An dieser Stelle, möchte ich meinen Lesern danken. Einige Kundenrezensionen finden hier besondere Wertschätzung. Für sinnvolles Feedback, bin ich immer dankbar.


Ich bin ganz demütig geworden, als ich diesen Kommentar gelesen habe. Aus Verlegenheit, vor soviel Lob.

 Sponk wird Kult


Das trifft den Inhalt des Buches. Allerdings, ein sehr sachlicher Kommentar. Ich denke, dass der Leser - im Buch - noch viel, viel mehr findet!

 Sponk wird Kult

Presse:



Auf absurden Gedanken-Zeitreisen beschäftigt sich Pat Brave mit der "Generation Klick".
Das Buch "Sponk - Zeitreisen mit Gedanken" von Pat Brave präsentiert sich als 'goldener Schnitt zwischen Wissensvermittlung und spannender Unterhaltung' und zeigt eine gänzlich ungewöhliche Romanlektüre. Jonas, der Hauptcharakter der Geschichte, ist ein Autist. Die Entdeckung einer mysteriösen Tonfigur führt dazu, dass er allein durch die Kraft seiner Gedanken durch die Zeit reisen kann. Während diesen Reisen durch die Vergangenheit und Zukunft spielt der Autismus keine Rolle mehr. Jonas verändert bei diesen Reisennicht nur das eigenen Leben, sondern wirkt auf das Geschehen der ganzen Welt ein.
In Braves Geschichte begegnet der Leser sowohl Goethes Faust und Leonardo Da Vinci als auch Charakteren wie Edward Snowden und Conchita Wurst. Themen wie Gedankenübertragung, Weltreligionen und Seelenwanderung stehen genauso im Fokus wie Stephen Hawkings, Whatsapp, Dinosaurier, Google und Armageddon. Die ungewöhnliche Reise und Entwicklung von Jonas ist nicht nur spannend und unterhaltsam zu verfolgen; sie bietet dem Leser zudem eine Fülle an Allgemeinwissen. Fragen, die in diesem Roman gestellt werden, beschäftigen sich damit, ob die sogenannte 'Generation Klick' eine Chance hat, woher wir Menschen kommen und wohin wir in der Zukunft gehen werden. Pat Brave legt einen oft nachdenklichen Roman vor, der mit viel Einfühlsamkeit geschrieben wurde.
"Sponk - Zeitreisen mit Gedanken" von Pat Brave ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-7779-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.
Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de